Akzeptieren

Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

 

   Reise-Arrangement: 17.07. - 19.07.2020    Großer Preis von Großbritannien in Silverstone

Premium-Reise Silverstone zum 70. Geburtstag der Formel 1
Reise-Nr.: GB1201

Hotel

De Vere Horwood Estate Hotel ****
Milton Keynes

Beschreibung

1950 fand in Silverstone der erste Formel-1-Weltmeisterschaftslauf überhaupt statt.

Der Silverstone Circuit entstand auf dem Gelände eines 1943 errichteten Militärflugplatzes der britischen Luftstreitkräfte, der Royal Air Force Station Silverstone (kurz RAF Silverstone). Die Basis besaß drei Start- und Landebahnen die – wie zu dieser Zeit üblich – im Dreieck angeordnet waren. Noch heute fliegen die Red Arrows regelmäßig im Rahmenprogramm des British Grand Prix der

Formel 1 und das "Infield" der Rennstrecke wird als Silverstone Heliport nach wie vor fliegerisch genutzt.

Drei Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde das Areal 1948 zu einer Rennstrecke umfunktioniert, die ersten Rennen wurden noch auf den Startbahnen ausgetragen. Dabei bestand der Kurs praktisch nur aus langen Geraden und engen Haarnadelkurven.

1949 verlegte man die Rennen auf die Verbindungsstraßen, die die Start- und Landebahnen umgeben. Dieses Layout blieb für die nächsten 35 Jahre nahezu unverändert bestehen. 1975 wurde eine weitere Schikane eingefügt, um die Geschwindigkeit vor der Woodcote-Kurve zu reduzieren. 1987 kam eine Kuppe vor der Bridge-Kurve hinzu. Zwischen den Grand Prix 1990 und 1991 wurde die Strecke komplett neugestaltet. Die Landebahnen befinden sich auch heute noch im Infield der Rennstrecke und werden zum Teil noch benutzt.

Für die Saison 2010 wurde die Strecke für 5,7 Millionen Euro umgebaut. Der neue „Silverstone-Arena“ genannte Streckenteil führt nach der Abbey-Schikane rechts in Richtung Becketts und geht von dort in einer Spitzkehre über eine lange Gerade zur Priory-Kurve. Die neue Strecke wurde um 760 Meter auf 5,901 km verlängert, besteht aus 18 Kurven. und sollte eine errechnete Rundenzeit von 1:23,13 Minuten haben; tatsächlich benötigte Sebastian Vettel eine Zeit von 1:29,615 Minuten für die erste Pole-Position im Qualifying 2010. Außerdem wurden – an anderer Stelle als bisher – neue Boxenanlagen und ein neuer Start-Ziel-Komplex errichtet.

Die FIA hat für dieses Jahr Jubiläumsfeierlichkeiten angedacht, da es sich um den 70. Geburtstag der Formel 1 handelt. Sie dürfen gespannt sein !!

 

Zu diesem Jubiläum haben wir für Sie ein besonderes Hotel ausgewählt :

Das De Vere Horwood Estate Hotel befindet sich auf einem weitläufigen, parkähnlichen Gelände und steht symbolisch für alles was Sie mit England verbrinden.

Es bietet kostenfreies WLAN, einen Fitnessraum, einen Innenpool und einen kostenlosen Parkplatz. Die Innenstadt und der Bahnhof von Milton Keynes liegen nur 15 Fahrminuten entfernt.

Alle Zimmer verfügen über einen TV, Tee- und Kaffeezubehör sowie einen Schreibtisch.

Der Freizeitclub des De Vere Horwood Estate verfügt über einen Pool, eine Sauna, einen Allwetter-Tennisplatz und einen Fitnessraum.

Die Londoner Innenstadt erreichen Sie in weniger als 1 Autostunde. Die Autobahnen M1 und M40 sind 15 Fahrminuten entfernt. Bis zur Rennstrecke sind es ca. 45 Minuten.

 

Unsere Leistungen:

  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück Donnerstag - Montag ( Verlängerung bzw. frühere Anreise auf Anfrage gg. Aufpreis möglich )
  • Flüge Economy nach London und zurück ( bitte bei Anfrage / Buchung gewünschten Abflughafen mit angeben )
  • Flughafentransfers zum Hotel und zurück am An- und Abreisetag
  • Komfortable Shuttle-Transfers zur Rennstrecke nach Silverstone und zurück Samstag & Sonntag – Transferzeit ca. 45-60 Min. (Donnerstag bzw. Freitag auf Wunsch Extra-Transfers zur Rennstrecke)
  • Formel 1 Tickets „General Admission” Freitag - Sonntag ( Tribünensitzplätze oder VIP auf Anfrage gg. Aufrpreis möglich )
  • 2 x Dinner
  • Deutschsprachige und sachkundige Reiseleitung & 24 h Service-Hotline
  • Fanpaket mit Rucksack, Kappe, Earplugs, Lanyard und Tickethülle, Sonnenschutztuch/Regencape bei Bedarf

Unsere Preise:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Optional zubuchbar:

Aufpreis Sitzplatz Tribüne Farm Curve, Vale oder Village A: 100,00 EUR
Aufpreis Sitzplatz Tribüne Club Corner, The View, Village B, Luffield oder Club A: 210,00 EUR
 

 
 


Copyright © 2019 www.formel-eins-karten.de